Deine Ausbildung mit Kunststoff hat Zukunft

Finde dein Unternehmen!

Hol dir deine gratis VR Brille  

News & Infos

Wendeschneidplatten-Verpackung von TECNOPLAST

Wendeschneidplatten-Verpackung von TECNOPLAST

Die Wendeschneidplatten-Verpackung (WSP-Verpackung) kann als wahre Meisterleistung aus dem Hause TECNOPLAST bezeichnet werden.  Die Erfüllung der Vorgaben des langjährigen Kunden Lamina Technologies stellte eine gestalterische und spritzgusstechnische Herausforderung...

mehr lesen

PMMA-Verarbeitung in Perfektion

Seit über 60 Jahren fertigt SOLA-Kunststoffe als Unternehmensbereich der SOLA-Messwerkzeuge GmbH am Standort in Götzis/Vorarlberg Spritzgussteile in höchster Präzision. Neben der Herstellung der weltbekannten, patentierten SOLA FOCUS-Libellen für die gleichnamigen...

mehr lesen

Mittels 3D-Druck von der Blaspistole zum Staubsauger

// 1zu1 Prototypen GmbH & Co KG // Wo gehobelt wird, da fallen Späne. Im Falle des Kunden von SMC waren es keine Späne, aber Verunreinigungen an Produktionsarbeitsplätzen, die es effizient zu beseitigt galt. Die Lösung: eine mit Hilfe eines 3D-Druck-Teils zum...

mehr lesen

Hast du Meuser Blut?

// Meusburger Georg GmbH & Co KG // Seit diesem Jahr gibt es bei Meusburger auch die Lehrberufe Applikationsentwicklung-Coding und Bürokauffrau/mann. Klingt spannend? Ist es auch.   Schon gewusst? Die 2017 eröffnete Lehrwerkstatt bei Meusburger ist insgesamt...

mehr lesen

Für uns kann’s nicht groß genug sein

// Grabher Kunststofftechnik GmbH // „In unserem Einstiegsbericht haben wir noch von einer 500 Tonnen Spritzgussmaschine geschwärmt. Heute, wenige Monate später, präsentieren wir dir voller Stolz unser jüngstes „Baby“, das satte 85 Tonnen wiegt und einen Schließdruck...

mehr lesen

Spritzguss und Werkzeugbau vom Feinsten

// Zündel Kunststofftechnik GmbH (ZKT) // wurde im Jahr 1992 vom heutigen Geschäftsführer gegründet und ist ein modernes Familienunternehmen im Bereich Kunststoffspritzguss und Werkzeugbau. Das Ziel von ZKT ist, individuelle Konstruktionen im hauseigenen Werkzeugbau...

mehr lesen

ALPLA präsentiert Ökobilanz von Verpackungen

// ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG // Aktuelle Studie quantifiziert Umweltauswirkungen von Verpackungen. c7-consult hat für den österreichischen Markt typische Verpackungen verschiedener Produkte – von Getränken bis Waschmittel – hinsichtlich ihrer...

mehr lesen

Schnuppertage bei 1zu1 Prototypen in Dornbirn

// 1zu1 Prototypen GmbH & Co KG // Du wolltest immer schon eine Lehre im Bereich Kunststoff machen? Handyhüllen aus Biokunststoff, Roboterteile für die Raumfahrt: Für ganz verschiedene Branchen fertigt 1zu1 in Dornbirn Prototypen und Kleinserien aus Kunststoff....

mehr lesen

So einfach geht’s!

Registrieren und abschicken. Anschließend erhältst du eine E-Mail mit Bestätigungslink. Klicke diesen Link für deinen persönlichen QR-Code. QR-Code vorzeigen und VR-Brille* abstauben. *Solange der Vorrat reicht!

Erlebe Kunststoff in der 360 Grad-Perspektive

Schau dir jetzt das 360 Grad-Video an!

  zum 360° Live Stream >

Deine Ausbildung mit Kunststoff!

Entdecke, erschaffe und beweise

Kunststoffformgeber/in

Du bringst Kunststoffe in Form, kennst die Eigenschaften der zu verarbeitenden Werkstoffe und ihre spezifischen Anwendungsgebiete. Dabei steuerst und überwachst du die erforderlichen Fertigungsvorgänge.

Das Bedienen, Programmieren, Einrichten sowie Optimieren modernster Hightech-Maschinen und -Anlagen runden deinen Einsatzbereich ab.

Im Zuge deiner Lehre lernst du unterschiedlichste Verarbeitungstechniken auf den verschiedenen Maschinentypen. Das Warten und Instand halten dieser komplexen, produzierenden Anlagen zählt zukünftig auch zu deinen Aufgaben.

Qualifikation: Absolvierung der 9-jährigen Schulpflicht

Beginn: jährlich zum 1. September

Dauer: 3 Jahre

Theorie: Berufsschule Steyr (10 Wochen Blockunterricht)

Kunststofftechniker/in

Die rasante Kunststoffentwicklung bringt es mit sich, dass qualitativ hochwertig ausgebildete Kunststoffexperten sehr gefragt sind.

Sie müssen über hervorragende Kenntnisse der Fertigungs- und Kunststofftechnik verfügen, planen Produktionsabläufe, sorgen für die Verbreitung der Rohmaterialien, kontrollieren die Beschaffenheit und prüfen durch verschiedene Messmethoden die geforderten Eigenschaften des Materials.

Diese Fähigkeiten kommen dann täglich in der Produktentwicklung, Qualitätssicherung und im Projektmanagement zum Einsatz. Kunststofftechniker sind auch mit dem Kostenmanagement und der Fertigungslogistik vertraut.

Qualifikation: Absolvierung der 9-jährigen Schulpflicht

Beginn: jährlich zum 1. September

Dauer: 4 Jahre

Theorie: Berufsschule Steyr (10 Wochen Blockunterricht)

"Kunststofftechnik fasziniert mich wirklich sehr. Mir gefällt besonders, dass ich während meiner spannenden Lehre viele interessante Bereiche kennenlerne und selbständig arbeiten kann. Zudem reizt mich die Vielseitigkeit und das überaus präzise Arbeiten an den komplexen Maschinen."

Lisa Rutter, 17, Lustenau
Kunststofftechnikerin bei ALPLA

"An der Ausbildung gefällt mir, dass es sehr abwechslungsreich ist. Während der Rotation arbeitet man in fast jeder Abteilung der Firma. Was die Ausbildung auch besonders auszeichnet ist die hohe Lehrlingsentschädigung."

Lukas Dilsky, 17,  Dornbirn
Kunststofftechniker bei 1zu1 Prototypen

"Die Ausbildung im Kunststoffbereich bietet große Karrieremöglichkeiten in einer stark aufstrebenden Branche mit tollen Perspektiven in der Spezialisierung – vom Anwendungstechniker bis zum Werkzeugkonstrukteur!"

 

Dominic, 17,  Dornbirn
Kunststofftechniker bei Tecnoplast

Newsletter

Jetzt zum Perspektive Kunststoff
Newsletter anmelden und Infos aus erster Hand holen!

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Erfahren Sie mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close