1zu1 Prototypen GmbH

Die 1zu1 Prototypen GmbH & Co KG mit Sitz in Dornbirn/Vorarlberg gehört europaweit zu den führenden Anbietern von 3D-Druck, Rapid Prototyping und Rapid Tooling. Für Kunden wie Daimler, MTU Aero Engines, Playmobil oder Roche Diagnostics erstellt das Unternehmen Modelle und Kleinserien in Kunststoff und Metall.

Gegründet wurde das Unternehmen 1996 von Wolfgang Humml und Hannes Hämmerle. Am Beginn standen eine Betriebsfläche von 250 Quadratmetern, zwei Mitarbeiter und zwei Vakuumgießanlagen. Heute erwirtschaften 140 Fachkräfte und 30 Lehrlinge einen Umsatz von rund 16 Millionen Euro pro Jahr in unterschiedlichsten Technologien, die unter den Begriffen 3D Drucken, Rapid Prototyping, Rapid Tooling und Additive Manufacturing bekannt sind.

Die Lehrlingsausbildung ist ein strategischer Erfolgsfaktor von 1zu1. 50 Prozent des Wachstums möchten wir über die eigene Lehrlingsausbildung bewältigen, denn langfristigen Erfolg sichern wir ausschließlich mit gut qualifizierten Mitarbeitenden. Es ist am erfolgreichsten, wenn diese Facharbeiter aus dem eigenen Haus stammen.

Auf dieser Grundlage wachsen wir seit Jahren kontinuierlich, beschäftigen mittlerweile 170 Mitarbeitende und sind zu einem der führenden Spezialisten für Prototypen und Kleinserien geworden. Die Lehrlingsquote beträgt 20 Prozent, was aber zugleich die Obergrenze darstellt. Trotzdem ruhen wir uns nicht auf den Lorbeeren aus. Wir bauen die Infrastruktur für den Berufsnachwuchs laufend aus. Rund eine Million Euro wurden bereits in die eigene Lehrlingswerkstatt investiert, wo Lehrlinge breit gefächert ausgebildet und bei Bedarf punktuell gefördert werden.

Unsere Lehrlinge sind die Fachkräfte von morgen. Deshalb suchen wir ständig nach jungen Menschen, speziell auch nach Mädchen, mit handwerklichem Geschick und technischem Interesse. Eine Top-Ausbildung unserer Lehrlinge ist für uns überlebenswichtig.

Produktspektrum

Die Produkte bzw. die Ideen zu den Produkten kommen von unseren Kunden, wir helfen Ihnen mit unserem Know-how und dem vielfältigen Technologiespektrum ihre Ideen zu verwirklichen. Geht nicht, gibt’s fast nicht.

Unser Technologiespektrum umfasst: 3D-Druck (Lasersintern, Stereolithografie, …), Vakuumguss, Werkzeugbau, Kunststoffspritzguss, Metallguss, mechanische Fertigung (CNC-drehen/fräsen), Messtechnik und die Oberflächenbearbeitung (lackieren, bedrucken, laserbeschriften, …).

Einige Projekte, an denen wir mitwirken durften sind z.B.: Roboy – der humanoide Roboter, künstliche Augen – an denen Mediziner Operationen üben können, Duftdüsen – für das größte 5D-Kino der Welt oder Jules Verne (Lander) und Asimov Junior (Rover) – zwei Funktionsprototypen für eine Mondmission.

Ausbildungsberufe

  • Kunststofftechnik
  • Kunststoffformgebung
  • Metalltechnik (Zerspanungstechnik)
  • Bürokauffrau / Bürokaufmann

Karrieremöglichkeiten nach der Lehre

Technische Berufe sind in ganz Europa gefragt. Bei 1zu1 bekommen unsere Lehrlinge eine Top-Ausbildung, die sie fit für morgen macht.

Die Möglichkeiten bei 1zu1 sind vielfältig: Zerspanungstechnik, CNC-Programmieren, Werkzeugbau, Spritzguss, 3D-Druck, Prototypenbau oder technischer Vertrieb.

Mitarbeiter
170

Lehrlinge
30

Kontakt
Färbergasse 15
6850 Dornbirn

+43 5572 52946-247
lehre@1zu1.eu
lehre.1zu1.eu

Ausbildungsleiter
Daniel Schäffler

Bewirb dich jetzt über das online Bewerbungstool!

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Erfahren Sie mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close